Archiv der Kategorie: Biograhie (in italiano)

Maria Sibylla Merian und Markus Meurer

Markus Meurer, Leichte Schwere, Assemblage, 2007, 22 x 66 x 46 cm

Markus Meurer, Leichte Schwere, Assemblage, 2007, 22 x 66 x 46 cm

Was die beiden miteinander zu tun haben? Beide haben auf ihre Art Insekten dargestellt und sollen neben anderen Künstlern jetzt Kinder im Kunstunterricht inspirieren.

Im Themenheft „Insekten“ der Zeitschrift „Grundschule Kunst“ (Nr. 66, 1. Quartal 2017, Bestell-Nr. 16566, Friedrich-Verlag) werden Kunstlehrer/innen angeleitet, mit Hilfe von Vorlagen von Künstlern die Kreativität von Kindern zu fördern. Und wie gut das gelingt, kann man an den im Heft abgebildeten Ergebnissen ablesen.

 

Advertisements

Jahresausstellung im Kunsthaus Kannen eröffnet

Zum 19. Mal präsentiert das Kunsthaus Kannen in Münster Werke von über 50 Künstlern aus dem Kunsthaus und von Gastkünstlern. Die Bilder und Objekte zeigen eine große Bandbreite der Outsider Art, der Kunst abseits des etablierten Kunstbetriebs. Alle gezeigten Werke sind verkäuflich.

Werke von Markus Meurer bei der Jahresausstellung 2016 im Kunsthaus Kannen

Werke von Markus Meurer bei der Jahresausstellung 2016 im Kunsthaus Kannen

Auch in diesem Jahr sind hier neue Werke von Markus Meurer zu sehen, und fanden schon bei der Eröffnung großes Interessse.

Markus Meurer, Muschelflosser, Assemblage, 2016, 17 x 26 x 32 cm

Markus Meurer, Muschelflosser, Assemblage, 2016, 17 x 26 x 32 cm

Die Ausstellung ist geöffnet bis zum 29. Januar 2017 , täglich außer montags 13.00 – 17.00 Uhr. Das Museum liegt am Alexianerweg 9, 48161 Münster (am Kappenberger Damm).

In Italiano: Markus Meurer

Markus Meurer in Paris

Markus Meurer in Paris 2014

Eine Vorstellung von Markus Meurer auf Italienisch                                            (von http://www.outsiderartnow.com)

Markus Meurer è cresciuto negli anni Sessanta in una piccola zona ai piedi del castello di Monreal. Meurer eredita il talento animistico del padre di vedere creature viventi in ogni singolo oggetto. Meurer è sempre stato etichettato come disadattato e asociale, contrario alle normali regole della quotidianità.  Meurer si è sempre creato una propria logia, proprie teorie e un punto di vista personale sulla storia del mondo e sul futuro, sul ruolo dell’uomo e sul significato dell’amore nel mondo.
Come la maggior parte degli artisti outsider, Meurer concentra la sua attenzione su sé stesso ed il suo rapporto con il mondo, scrivendo anche saggi. Egli cerca di infondere nuova vita ad oggetti di scarto, al fine di proteggere sé stesso ed i suoi cari da spiriti maligni e minacce. Meurer si circonda di veicoli misteriosi, figure ibride, semi motorizzate, metà insetti e metà macchine. Tali “guardiani” hanno per lui un effetto protettivo e purificante.
Nessun oggetto è inteso come insignificante per Markus: egli non usa alcuna gerarchia di materiali. Preferisce usare oggetti caratterizzati da associazioni biografiche, dando loro presunti poteri magici. Sono presenti guardiani che si sono meritati il loro stato attuale nel corso degli anni, diventando giganti. I componenti della maggior parte delle sue creazioni sono legati con filo di ferro, in modo tale che sembrino avere una continuità lineare. Sulla cima spesso si notano fili elettrici, cavi, funi, cinghie e vari tubi che fungono da collegamento.

Markus Meurer auf italienischer Outsider Website

Seit Anfang des Jahres gibt es eine interessante neue Website für Outsider Kunst, die  aus Italien kommt und zweisprachig (Englisch / Italienisch) ist. Ihre Verfasserin ist Absolventin der „Accademia di Brera“ in Mailand und begeistert von der Outsider Art.

Outsider Art Now

Im November wurde Markus Meurer (unter dem Eindruck der Ausstellung „Sous le vent de l’art brut 2“ in der „Halle Saint Pierre“ in Paris) auf die Website genommen. Der Text, der  in der Ausstellung über Markus Meurer  auf Französich und Englisch zu lesen ist, wurde von der Verfasserin ins Italienische übertragen, so dass jetzt  Italiener leichter etwas über Markus Meurer erfahren können.

http://www.outsiderartnow.com/Markus-Meurer/