Begrüßung durch Margarete

Wer jetzt zu Markus Mmeurer kommt, wird im Flur durch „Margarete“ begrüßt, eine Hörnerfrau, die sich noch im Entstehungsprozess befindet. Durch ihren Glühbirnenschmuck übt sie schon jetzt eine starke Wirkung aus.

Markus Meurer, Margarete, Assemblage, 2021. Foto: P. Nieting

Im Wohn-, Arbeits- und Schlafraum ist es voll wie eh und je, und neue Werke fallen in der Fülle zuerst nicht auf. Aber es gibt sie natürlich. Und sie warten darauf, gezeigt zu werden. Hier kommen Beispiele:

Markus Meurer, Ich lerne Kunst werden – Flasche, Assemblage, 2021, 17 x 5 x 8 cm. Foto: P. Nieting
Markus Meurer, Wer mich liebt, ist gut – Schildkröte, Assemblage, 2021, 9 x 8 x 12 cm. Foto: P. Nieting
Markus Meurer, Tänzerin, Assemblage, 2021, 36 x 17 x 7 cm. Foto: P. Nieting

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.