Ameise und Schwein

Auf Insekten, Fische und Hybridwesen trifft man häufig bei den Werken von Markus Meurer, sie sind in diesem Blog auch häufig zu sehen.
Diesmal möchte ich zwei Tierobjekte zeigen, die etwas aus der Reihe tanzen: Ameise und Schwein.

Markus Meurer, Kopfhörer-Ameise, Assemblage, 2019, 13 x 18 x 18 cm. Foto P. Nieting

Das Werk ist bedeutend größer als eine Ameise, und Kopfhörer scheinen für dieses Tier ganz unpassend zu sein. Und doch: Meurer hat hier Wesentliches von der Ameise erfasst.

Markus Meurer, Schweinekopf, Assemblage, 2017. Foto P. Nieting

Auch der Schweinekopf ist leicht zu erkennen, Schnauze und Farbe sind ganz typisch. Gewollte oder ungewollte Komik: Der Karton, der hier verwendet wurde, beherbergte ursprünglich Hühnerbrüste.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.