Groß und klein, schwer und leicht

Die Spannbreite der Werke von Markus Meurer ist hier zu erkennen: Da ist oben der große und schwere Block, zusammengefügt aus einer Vielzahl von Materialien, unten das relativ kleine Werk aus nur wenig Materialien, wegen des Steins schwer.

Markus Meurer, Kunst ist Gewicht, 2014, Assemblage, 27 x 13 x 7 cm. Foto P. Nieting

Ganz leicht das dritte Werk, das geradezu spielerisch wirkt, das nur aus verschiedenem Draht besteht.

Markus Meurer, Beginn einer Entstehumg, 2018, Assemblage, 32 x 10 x 5 cm. Foto P. Nieting

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.