Aus dem Depot: Skulpturen / Sculptures / Esculturas

Markus Meurer, Assemblage, vor 2006, 33 x 20 x 35 cm

Markus Meurer, Assemblage, vor 2006,
33 x 20 x 35 cm

Mehrere Hundert Kunstwerke von Markus Meurer lagern in einem Depot in der Eifel. Sie konnten gerettet werden, bevor die Gemeinde Monreal das Haus der Familie Meurer abreißen ließ.
Die genaue Entstehungszeit der Werke ist meistens nicht festzustellen, auch ein Titel fehlt.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   Die „Handschrift“ von Markus Meurer ist aber deutlich erkennbar.                                                                                                                                         Durch zweimaliges Klicken in die Fotos sind die Einzelheiten der Materialien zu sehen: Aus Knochen, Draht, Resten von Konserverdosen, Spiralen, Ästchen und anderem sind überraschende Skulpturen entstanden.

Markus Meurer, Assemblage, vor 2006, 25 x 9 x 12 cm

Markus Meurer, Assemblage, vor 2006,
25 x 9 x 12 cm

Markus Meurer, Assemblage, vor 2006, 10 x 13 x 8 cm

Markus Meurer, Assemblage, vor 2006, 10 x 13 x 8 cm

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.