Monatsarchiv: November 2015

„Queeze“ ist verschwunden

Bei der „Art Brut Biennale“ in Hengelo/NL wurde die Skulptur „Queeze“ von Markus Meurer zum ersten Mal gezeigt (Fotos im Beitrag vom 12. September und vom 21. September 2015), wenig später konnten die Besucher des „2 x 2 Forum für Outsider Art“ in Münster sie bewundern (Foto im Beitrag vom 8. Oktober 2015). Diese Besucher waren die letzten, die Queeze sahen, denn „Queeze“ ist als Skulptur nicht mehr vorhanden.
Sie wurde nicht etwa gestohlen oder zerstört, sondern ist in einer neuen Figur aufgegangen. Die ist noch nicht fertig, hat aber schon einen Namen: „Aufkläriña“. Sie gehört zu der Gruppe von Großfiguren, die in der letzten Zeit unter den Händen von Markus Meurer entstehen.

Markus Meurer mit neuer Skulptur, Nov. 2015

Markus Meurer mit der neuen Skulptur „Aufklärina“, Nov. 2015

Auf dem Foto ist unten das blaue Rechteck zu erkennen, das bei „Queeze“ das Gesicht bildete.

Tschüs „Queeze“, willkommen „Aufkläriña“!

Werbeanzeigen