Die „Art Brut Biennale“ in Hengelo ist eröffnet

Die „Art Brut Biennale“ 2015 in Hengelo / NL ist gestern Abend eröffnet worden. Ein Besucherstrom ergoss sich in die große Ausstellungshalle, in der auf zwei Etagen die Werke von Outsider-Künstlern zu sehen sind. Es ist den Ausstellungsmacherinnen gelungen, eine abwechslungsreiche und hochkarätige Ausstellung zu gestalten.

Art Brut Biennale Hengelo 2015: Markus Meurer

Art Brut Biennale Hengelo 2015: Markus Meurer

Die Ecke, in der Werke von Markus Meurer gezeigt werden, bringt Collagen und Objekte in bunter Mischung, die sich um die Skulptur „Queeze“ gruppieren, und erinnert so an das Atelier des Künstlers.

Art Brut Biennale Hengelo. Betrachter von Figuren von Markus Meurer

Art Brut Biennale Hengelo. Betrachter von Figuren von Markus Meurer

Die Werke von Markus Meurer ziehen das Interessen von Erwachsenen und Kindern gleichermaßen an und reizen auch die Fotografen.

Die sehenswerte Ausstellung in Hengelo ist noch bis zum 20. September geöffnet, täglich von 10 bis 21 Uhr. Die Creatieve Fabriek heißt jetzt übrigens „Hazemeijer“, Tuindorpstr. 61, Eingang B 06. Der Besuch ist kostenlos.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.