Markus Meurer auf der „Art Brut Biennale“ in Hengelo/NL

Gestern sind die Werke von Markus Meurer abgeholt worden, die auf der „Art Brut Biennale“ in Hengelo/ NL ausgestellt werden. Neben einer Vielzahl von kleineren und größeren Skulpturen werden auch Collagen zu sehen sein.

Auch zwei Arbeiten aus dem Themenkomplex, mit dem sich der Künstler gerade beschäftigt, sind in Hengelo: „Qeeze“ und „Q-Vermittlung“. Beide Skulpturen sind zu einem gewissen Abschluss gekommen. Vor allem „Q-Vermittlung“ ist seit drei Wochen gewaltig gewachsen und sehr beeindruckend.

Markus Meurer, Q-Vermittler, Assemblage, 69x30x67 cm, 2015

Markus Meurer, Q-Vermittler, Assemblage, 69x30x67 cm, 2015

Zwei neue große Figuren („Die erste Nonne“ und „Unschuld“) wachsen rasant, alle zusammen (einschließlich „Q – Die erste Ärztin“ und „Das Chef“) bilden den Komplex, den Markus Meurer „Bewusstsein“ nennt.

Markus Meurer, Q-Vermittler (Detail),Assemblage, 2015

Markus Meurer, Q-Vermittler (Detail),Assemblage, 2015

In der Ausstellung wird auch der neue Film über Markus Meurer gezeigt, den Elvira van Eijl und Thierry Abels in Kevelaer und in der Eifel gedreht haben. Er ist sehr eindrucksvoll geworden. In fünfundfünfzig abwechslungsreichen Minuten bekommt man einen guten Einblick in das Denken und Arbeiten des Künstlers.

Die „Art Brut Biennale“  wird am kommenden Freitag (11. September 2015) um 20 Uhr eröffnet. Am Eröffnungstag wird Markus Meurer anwesend sein. Die Ausstellung läuft bis zum 20. September 2015, täglich 10 – 21 Uhr. Adresse: Creatieve Fabriek, Tuindorpstraat 61, Hengelo/NL

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.